Der letzte Tag in York

Unser letzter Tag, bevor die Reise nach New York weiter ging, begann mit einem Besuch im York Collage. Dort bekamen wir nach unserer Ankunft erstmal ein Frühstück aus Bagles, Obst und anderen Leckereien. Nachdem Jeder von uns gestärkt war trafen wir unsere Collage students mit denen wir unseren Vormittag verbrachten. Die Studenten haben uns den Kampus gezeigt und der Großteil aller Schüler hatte auch Unterricht. Nach einem aufregenden und sehr interessantem Vormittag begaben wir uns mit den Studenten in die Cafeteria um zu essen. Viele von uns behaupteten, sie hätten sich das Essen dort anderst vorgestellt, doch im Endeffekt fand es trotzdem Jeder gut. Wir machten noch ein paar Gruppenbilder nachdem wir uns alle wieder versammelt hatten und dann mussten wir uns auch schon verabschieden. Nach zahlreichen Umarmungen und Goodbyes ging unsere Fahrt weiter zu einer Eisdiele namens “Italien Ice at Rita’s”. Dort wurde uns gezeigt wie das italienische Eis gemacht wird. Da wir alle so gut zugehört hatten, wurden wir auf ein Eis eingeladen. Nachdem Jeder seine Sorte ausgesucht hatte und sie auch vor Ort verspeist hatte , fuhren wir mit dem Auto weiter zur Laser Alley, wo wir in kleineren Gruppen unseren Nachmittag mit Bowling, Lasertag und viel Spaß verbracht haben. Am Ende des Tages wurde jeder Schüler von seiner Gastfamilie abgeholt um noch einen schönen letzten Abend mit ihnen zu verbringen.

Hannah/Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.