Washington D.C.

Um zu unserem heutigen Ausflugsziel zu kommen mussten wir uns zuerst auf eine zweieinhalb stündige Fahrt einlassen.
Als wir dann in Washington ankamen, besuchten wir zuerst das National Air and Space Museum. Dort gab es viele alte Flugzeuge (Militär-/Personen-/Transportflugzeuge), Helikopter und Raumfahrzeuge zu bewundern. Außerdem hat das Museum einen Aussichtsturm, von dem wir auf einen Flughafen schauen konnten. Außerdem konnten wir den Funkkontakt zwischen den Piloten und dem Tower life mithören.

Nach dem Mittagessen fuhren wir dann mit dem Bus zu den Regierungsgebäuden und machten eine Sightseeingtour vom Bus aus. Am Weißen Haus, am Lincoln Memorial und am Capitol stiegen wir zusätzlich aus dem Bus aus und bewunderten die Bauwerke aus der Nähe.

tumblr_nwll6oxHGT1skk8ylo1_1280tumblr_nwll6oxHGT1skk8ylo3_1280tumblr_nwll6oxHGT1skk8ylo2_1280Der letzte Programmpunkt des heutigen Tages war die Museumsmall, eine sehr lange Straße an der sich ein Museum an das andere reiht. Jeder durfte dann selbst entscheiden, welches Thema ihn am meisten interessiert. 🙂

Anna + Valerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.