Vorfreude und „DANKE“

Liebes Dream-Team, ich hoffe ihr hattet ein erholsames, spannendes und schönes Wochenende. Genießt den Abend mit euren Familien und tankt viel Kraft für die nächste Woche.
Es geht am Montag nach Lancaster. Lancaster ist wie York auch eine Stadt in England. Die amerikanischen Städte benutzen die selben Rosen ( York eine weiße Rose und Lancaster eine rote Rose ), wie die englischen Städte. Uns erwartet nicht etwa europäische Geschichte, wir werden eine völlig fremde Lebensweise erleben.
Die Amish People haben sich in Lancaster angesiedelt, weil sie hier Ihren Glauben leben dürfen. Sie benutzen keine elektrischen Geräte, keine Autos, Traktoren, usw. Sie haben große Landwirtschaften, sind größter Milchlieferant für Hershy und Leben in ihrer eigenen Welt, Tür an Tür mit amerikanischen Nachbarn. Sie reden Deutsch und natürlich Englisch. Es ist faszinierend und zugleich befremdlich. Ich freue mich sehr, dass wir die Amish besuchen können und wünsche uns eine gute, zweite Woche.

Die erste Woche mit Euch verging wie im Flug. Ihr seit eine tolle Gruppe und ich denke wir machen es wie immer: ??
Rock on Dream-Team

Liebe Eltern, Freunde und Familien daheim,
es ist wirklich unglaublich was uns hier geboten wird. Es scheint beinah so, als ob wir dieses Jahr ein Best Off der vergangenen Jahre erleben. Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer machen dies erst möglich. Unser Dank gilt allen Yorkern, die uns als Gäste aufgenommen haben, die uns zu allen Treffpunkten fahren, uns begleiten, ihre Häuser zur Verfügung stellen, Kajaks bei den Nachbarn organisieren, für uns Essen bereiten, ihre Großeltern einspannen und uns so viele unvergessliche Momente ermöglichen. Ein herzliches Dankeschön gilt unseren Schülern. Sie leisten hier wahrhaft Großes. Es ist sehr anstrengend den ganzen Tag unterwegs zu sein. Es ist noch anstrengender den ganzen Tag Englisch zu hören und zu sprechen, das ist uns bewusst.
Darum???vielen Dank.

Nicole Mägle

tumblr_nwfx2yMulA1skk8ylo1_1280

Auf den Spuren der Indianer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.